Nature Land - minerals, rocks and fossils Blume des Lebens - Inpiration für die Seele Felke - ESt.1973


Siliciumcarbid

Siliciumcarbid

Siliciumcarbid (Sic)

Eine Mischung aus Quarzsand (SiO2) und Kohlenstoff (C) wird im elektrischen Widerstandsofen bei hoher Temperatur zur Reaktion gebracht.

SiO2+3C -> SiC + 2CO (>2000° C)

Durch besondere Putzarbeit werden aus den Reaktionskernen diese kristallinen, hexagonalen Drusenstücke gewonnen. Im Spiel mit dem Licht glitzern sie violett bis grün.

SiC schmilzt nicht. Bei 2300° C dissoziiert es in festen Kohlenstoff und gasförmiges Silicium.

Siliciumcarbid ist nicht giftig oder umweltschädlich.

Es symbolisiert die beiden wichtigsten Bestandteile unserer Welt: Kohlenstoff und Silicium.




Unsere Shops finden Sie hier.


Wikipedia Weitere Informationen zu Siliciumcarbid finden Sie in der freien Enzyklopädie Wikipedia.




Besuchen Sie uns in Greding, Regensburg, Rothenburg, Passau, Spessart, Zons oder im Zentrallager.

AGB | Datenschutz | Impressum