Nature Land - minerals, rocks and fossils Feng Shui Felke - home and garden products


Qui-Gong / China Kugeln

Qui-Gong / China-Kugeln

China-Kugeln sind seit vielen Tausend Jahren in China bekannt und stammen ursprünglich aus der chinesischen Baoding-Region. Sie sind hohl und mit einer tönernen Platte versehen. Durch die zarten Klänge der Kugeln wird im äußeren Kugelbereich ein schwingendes Resonanzfeld aufgebaut, welches sich über die Haut direkt zu den Nervenenden überträgt. Darüber hinaus sind die Kugeln magnetisiert, was zusätzlich ein harmonievolles Kraftfeld für unseren Körper bewirkt.

Beide Kugeln sollten in die Hand gelegt werden. Mit Hilfe aller fünf Finger läßt man die Kugeln in der Hand umeinander kreisen. So werden die Kugeln in Schwingung versetzt und die feinen magnetischen Wellen verteilen sich über die Nervenfasern und Head'schen Zonen, wie bei der Akupunktur, sehr entspannend über den gesamten Organismus. Die Drehrichtung sollte dabei nach ca. 2 Minuten geändert werden und nach 5 Minuten empfehlen wir einen Handwechsel. Am Anfang stoßen und reiben die Kugeln aneinander, was die Resonanz auch ein wenig beeinträchtigt. Aber mit zunehmender Übung kann man die Kugeln reibungslos rotieren lassen, ohne daß sie einander berühren. So entfalten die Qui-Gong-Kugeln ihr Höchstmaß an Energie für unseren Organismus.

Wir führen Qui-Gong-Kugeln in 2 Größen mit 6 verschiedenen Motiven. Wiederverkäufer bitte Staffelpreise anfragen.




Unsere Shops finden Sie hier.



Besuchen Sie uns in Greding, Regensburg, Rothenburg, Passau, Spessart, Zons oder im Zentrallager.